2.Beckenboden Kongress - 2023

Aus der Mitte des Beckenbodens entspringt Deine Kraft

DANKE, das der 1. Beckenboden-Kongress so eine große Resonanz fand! Noch immer gibt es täglich neue Anmeldungen!
Deshalb haben wir uns entschlossen, ab 4.1.2023 einen 2.Beckenboden-Kongress zu starten!
Freue Dich auf weitere interessante Interviewpartner! Sie referieren zu ihren Fachbereichen, die auf den ersten Blick oft nicht mit dem Beckenboden in Verbindung gebracht werden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der Beckenboden ist nicht nur eine Quelle deiner Kraft, sondern kann dir auch helfen Stabilität und Fluss in dein Leben zu bringen.

Der Beckenboden geht jeden etwas an

Bewegungsapparat und Sport

Leidest Du unter Rücken- und Gelenksschmerzen? Ein gut trainierter Beckenboden entlastet die Gelenke, stabilisiert den gesamten Haltungsapparat und  ermöglicht eine zielgerichtete, kraftbringenden Handlungsablauf im Alltag und Sport.

Schwangerschaft , Geburt, Monatszyklus  und Wechseljahre

Möchtest Du als junge Frau, werdende und frischgebackene Mutti und auch im reifen Alter einen funktionsfähigen Beckenboden haben? Beckenbodedysbalancen können Zyklusstörungen,  Schwangerschaftsprobleme und Geburtsproblematiken sowie Wechsejahrsprobleme hervorrufen. Beckenbodenschwäche kann zu Organsenkungen (Blase, Gebärmutter, Darm) führen.

Partnerschaft und Sexualität

Kennst Du das Gefühl von Unlust und unerfüllter Sexualität? Wünschst Du Dir einfühlsames Beisammensein und  körperliche Nähe? Gezielte Wahrnehmungsübungen deiner Beckenbodenschichten regen die Durchblutung deiner Genitalien an und machen sie wieder sensibel und gefühlsbetont.

Inkontinenz und Prostataprobleme

Benötigt Du, wenn Deine Blase voll ist, sofort eine Toilette? Erreichst Du wegen starkem Harndrang,  die Toilette nicht mehr rechtzeitig? Fürchtest Du Dich vor Husten, Niesen, Bücken oder anstrengenden körperliche Aktivitäten? Machst Du um ein Trampolin einen großen Bogen? Ein individuell trainierter Beckenboden, kombiniert mit ausgleichender Atmung, reagiert zuverlässig in allen körperlichen und seelischen Lebenslagen und schützt vor „peinlichen Momenten“!

Kiefer, Sprache und Stimme und Musik

Hast Du gewusst, dass Dein Mund- und Gaumenboden, Deine Stimmbänder in enger Verbindung zum Beckenboden und Lungenzwerchfell stehen? Nicht umsonst „tönt“ man bei Schmerzen oder Geburten. Ein funktionsfähiger Beckenbodenboden agiert als Schwingmembran Deiner Stimme und Sprache.

Yoga, Ballett, Beckenboden und Sport

Kennst du das Gefühl nach dem Sport, wenn du dich stark und sicher fühlst? Hast du schon mal daran gedacht, das dein Beckenboden dich trägt während du Sport oder Yoga praktizierst? Die Stabilität, die du im Leben empfindest ist Ausdruck eines gesunden Beckenbodens.

Kennst Du Deinen Beckenboden? Kannst Du ihn Schicht für Schicht anspannen und so selbst über Dich bestimmen?

Unsere Experten

Lana Lunemann

Ingrid Notz

Dr. Manuel Burzler

Anja Hertel

Elke Rogge

Herma Stein

Doris Kurschatke

Fr. Dr. Mühlen

Mona al Gaia

Jaqueline Amendt

Martin U. Sailer

Renate Reich

Kurt Tepperwein

Gabi Moser

Dr. Michael Blessing

Frank Wiblishauser

Anja Dörrler-Behrendt

Anja Wendel

Hildegard Stadler

Dr. Marc Seybold

Karta Purk Singh u. Sat Hari Kaur

Dr. Torsten Pfitzer

GabrieleDeuschle u. Manuela Müller

Fr. Dr. med. Rita Anwander

Elisa Haupenthal  und Lilly Weisel

Annett Hartig und Glotz Manuela

Monika Arndt

Was der Beckenboden-Kongress für dich bereithält

Als Schöpfungszentrum kann man erahnen, welche Bedeutung der Beckenboden für Mann und Frau in jedem Lebensalter hat.

Susanne Schwärzler

Dieses Jahr feiere ich mein 30 jähriges Beckenboden-Jubiläum!

Zu diesem Anlass gibt es ab 3.Januar 2022 einen kostenlosen Beckenboden-Online-Kongress mit über 30 Referenten, Experten und Betroffenen.

Wir sind mit IHM gezeugt, AUF ihm getragen, DURCH ihn geboren, MIT Ihm stark!

Der Beckenboden beeinflusst – bewusst oder unbewusst - wichtige Prozesse und vielfältige Strukturen im menschlichen Körper. Er stabilisiert den gesamten Bewegungsapparat, sichert die Lage sowie Funktion der Bauch und Sexualorgane und hat Auswirkungen auf das Hormonsystem. Sogar unsere Sprache und Stimme sind von seinem Tonus abhängig. In einem Beckenboden-Online-Kongress teilen Referenten/innen aus den unterschiedlichsten medizinischen, naturheilkundlichen und sportlichen Fachgebieten Ihre langjährigen Erfahrungen zum bedeutenden „Kraftfeld“

Beckenboden:

  • Orthopädie: Wirbelsäulenerkrankungen, Gelenkfehlstellungen und Haltungsschäden
  • Urologie: Inkontinenz, Organsenkung, Impotenz, Prostatabeschwerden, unerfüllte Sexualität
  • Gynäkologie: Beckenbodenschwäche vor, während und nach der Schwangerschaft oder Operation, Organsenkung, Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden
  • Proktologie: Hämorrhoiden, Anal- und Rektum-Aussackung, Divertikel
  • Neurologie: Migräne, Depression, Angst
  • Logopädie: Stimm- und Sprachstörungen
  • Weitere Beschwerdebilder aus anderen Fachgebieten: ösophagealer Reflux hormonelle Störungen u.a., die auf den ersten Blick nicht mit dem Beckenboden in Verbindung gebracht werden.

Dieser Kongress stellt allen Zuhörern, Beteiligten, Ärzte, Heilpraktikern, Hebammen, Therapeuten, Kursleitern und auch Betroffenen, unser faszinierendes „Schöpfungsfeld“ Beckenboden und seine weitreichende Bedeutung für die Gesundheit vor. Er vermittelt Jedermann ein ganzheitliches Verständnis für die Entstehung von Krankheiten und Beschwerdebildern, um diese zu lindern und Heilungsprozesse anzuregen. Es erwartet Dich eine hochinteressante Themenauswahl mit Top- Referenten:

  • Kurt Tepperwein spricht zu den Aspekten des Beckenbodens und wie dieser jeden unserer Gedanken in der Welt manifestiert.
  • Physiotherapeuten, Osteopathen und Cranio-Sacral-Therapeuten referieren über den „Beckenboden als Chef des Fasziensystems“ und seine weitreichende Bedeutung für den gesamten Bewegungs- und Organapparat.
  • Hebammen sprechen zu verschiedenen Themen bezüglich Schwangerschaft/Geburt und Beckenboden, z.B. Geburtstraumata, Hausgeburt, begleitende Aromatherpie, Geburtsverletzungen, Narbenentstörung
  • Leitende Oberärzte aus der Gynäkologie sprechen über Schwangerschaft, Geburt, Rückbildung, Organsenkungen, Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden
  • Leitende Oberärzte aus der Urologie berichten über Beckenbodenschwäche, Inkontinenz, Organsenkung, Beschwerdebilder wie Impotenz und Prostataerkrankungen, Sexualität
  • Sexualpädagogin und Psychologin teilen ihre Erfahrungen mit dem intimen Schöpfungszentrum Beckenboden und dessen psychologische Bedeutung für die Sexualität
  • Fachärztin der Enddarmchirurgie thematisiert Erkrankungen des Darmes, Ernährung und Darmgesundheit im Zusammenhang mit dem Beckenboden
  • Arzt spricht über die Mikronährstoff-Therapie bei Progesteronmangel beim Mann
  • Logopädinnen und Sängerinnen erklären den Zusammenhang von Stimme, Sprache und Beckenbodenmuskulatur
  • ehemalige Fußball- und TischtennisleistungssportlerIn berichten über den effektiven Einsatz der Beckenbodenmuskulatur im Training
  • Betroffene teilen Ihre Erfahrungen, wie sie durch ein gezieltes individuelles Beckenbodentraining ihre Beschwerdebilder (z.B. Inkontinenz, kindliches Einnässen, Schmerzen im Bewegungsapparat, Organsenkung) verbessern oder sogar heilen konnten.

Gerne darfst Du den Kongress im Familien- und Freundeskreis bewerben. Versende hierfür einfach den Link für die Anmeldung zum kostenlosen Beckenboden-Kongress: https://beckenboden-kongress.de.

Ich freue mich, mit DIR, den „Beckenboden“ in die Welt zu bringen!

Herzlich Susanne Schwärzler

shadow-ornament

Meine Fachliteratur für Dich zum Lesen und Üben:

  • Basisbuch mit Hör-CD
  • Übungsbuch mit Sportgeräten
  • Hebammenfachliteratur: Beckenbodengymnastik im Rückbildungskurs
  • Beckenboden-Sprechstunde - Diagnose und Therapie mit Fallbeispielen

Ich würde mich freuen, wenn Du diese vielen Impulse mit dem  Erwerb eines Kongresspaketes oder meiner Bücher weitergeben würdest, so dass noch viele Menschen von ihrer eigenen Kraft aus der Mitte profitieren können !

shadow-ornament

Sei stark aus deiner Inneren Kraftquelle!

  • Willst Du deine Kraft erwecken und neue Kräfte wecken? Deine körperliche und geistige Anbindung an die Urquelle anzapfen?
  • Dann nutze JETZT Deine Chance und melde Dich hier an-->

Mit anatomischem und physiologischem Wissen, praktischen Übungen und konkreten Fallbeispielen wird dem Leser in diesem Kongress das Thema Beckenboden nahegebracht. Alle Erfahrungen und Ansichten der Autorin sind nach bestem Wissen, mit hohem Verantwortungsbewusstsein und größter Sorgfalt dargestellt. Die realen Fallbeispiele wurden aus langjähriger Praxiserfahrung ausgewählt und abgebildet. Die Ausführung jeglicher Übungen sowie die Anwendung möglicher weiterer therapeutischer Maßnahmen liegen in der persönlichen Verantwortung eines jeden Einzelnen. DiesesWissen kann im Krankheitsfall den Besuch beim Arzt oder einer anderen Fachperson nicht ersetzen. Im Zweifelsfall ist fachmännischer Rat von einem Therapeuten oder Arzt einzuholen. Die Veranstalterin übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder eventuelle Nachteile, die aus den im Kongress angegebenen Hinweisen resultieren.